Wofür ist die Grinberg Methode geeignet?

Du kannst die Grinberg Methode zum Erreichen verschiedener Ziele nutzen:

In einem Lernprozess sind Themen der persönlichen Entwicklung Gegenstand des Lernens.

Bei Recovery oder Erholungsprozessen geht es um das Verändern von körperlichen Symptomen und um den Umgang mit akuten und chronischen Schmerzen.

Themen für einen Lernprozess sind zum Beispiel:

Recovery oder Erholungsprozess

Recovery ist ein eigener Teilbereich innerhalb der Grinberg Methode. Erholungsprozesse begleiten die notwendige medizinische Behandlungen und erzielen eine vollständigere Erholung in kürzerer Zeit.

Der Erholungsprozess ersetzt keine medizinische Behandlung. Er unterrichtet Menschen, die ihren Heilungsprozess aktiv mitgestalten wollen. Jede Sitzung ist individuell auf Dich abgestimmt.

Die Dauer eines Erholungsprozesses kann nicht im Vorhinein festgelegt werden. Je nach Dringlichkeit können Sitzungen sehr zeitnah oder auch in größeren Abständen aufeinander folgen.

Ob Dein Körper auf Recovery-Sitzungen anspricht, zeigt sich bereits im ersten Treffen.

Recovery kann bei folgenden Beschwerden von Nutzen sein:

Wenn Du nicht sicher bist, ob Du mit einem bestimmten Symptom Sitzungen nach der Grinberg Methode in Anspruch nehmen kannst, frag mich gerne!

© 2013-2020 Anna Schmutte