Die Grinberg Methode

Was ist die Grinberg Methode?

Die Grinberg Methode ist eine Lernmethode, die mit dem Körper arbeitet. Ihre Absicht ist, Gesundheit und Wohlbefinden im täglichen Leben zu steigern. Ob es darum geht körperliche Symptome zu verändern, bestimmte unerwünschte Situationen zu beenden oder sich über persönliche Ziele klar zu werden und diese umzusetzen: Das Lernen über den Körper ermöglicht uns, die Grenzen zu überwinden, die uns bisher daran hinderten, Veränderungen zu verwirklichen.

Warum ist die Grinberg Methode effektiv?

Die meisten körperlichen Beschwerden und Einschränkungen unserer Lebensqualität verursachen wir uns selbst durch die Wiederholung von automatisierten Haltungs-, Denk- und Verhaltensmustern. Oftmals sind uns unsere Muster sogar bewusst, doch es fällt uns schwer oder erscheint uns unmöglich, sie zu beenden. Die Grinberg Methode unterrichtet, unsere Aufmerksamkeit darauf zu richten, wie diese Wiederholung im Körper stattfindet, um sie beenden zu können und uns neue Möglichkeiten zu erschließen.

Wie funktioniert die Grinberg Methode?

In Einzelsitzungen beschreibst Du gemeinsam mit Deinem Praktiker oder Deiner Praktikerin, was Du verändern möchtest, was Dein Ziel ist und was Dir dabei im Wege steht. Dein Praktiker oder Praktikerin nutzt Berührung, Atmung, Anweisungen und Beschreibungen, um Deine Aufmerksamkeit auf Deinen Körper zu lenken. Du lernst, automatisch ablaufende Haltungen und Verhaltensmuster im Körper wahrzunehmen und zu beeinflussen. Schritt für Schritt wirst Du die Kontrolle darüber gewinnen, bis Du verhindern kannst, dass das Muster sich weiter fortsetzt. Die Energie, die vorher in Anspannung und in automatisches Wiederholen von Haltungen investiert war, kannst Du nun für Dich nutzen.

Wie lange dauert ein Grinberg-Prozess?

Die Dauer eines Prozesses kann nicht im Vorhinein festgelegt werden. Entscheidend ist, was Du erreichen möchtest und wann Du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Sitzungen finden in der Regel im wöchentlichen Rhythmus statt, damit sie einen aufeinander aufbauenden Lernprozess ergeben.

Statt wöchentlicher Sitzungen ist es auch möglich, Intensivprozesse zu machen. Hierbei bekommst Du an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen 2 Sitzungen pro Tag zu einem Thema das wir zu Beginn festlegen. Das Intensiv-Format ist für Menschen gedacht, die an einem Ort leben an dem es keine Praktiker gibt, und die für ihre Sitzungen in eine andere Stadt fahren. Es ist auch für diejenigen geeignet, die das Lernen in intensiven Einheiten bevorzugen.

Neben den Einzelsitzungen gibt es auch die Möglichkeit, in Gruppen zu lernen und zu trainieren. Lizenzierte Trainerinnen und Trainer der Grinberg Methode bieten Gruppen, Kurse, Workshops und Vorträge zu verschiedenen Themen an. Das monatliche Programm für Aktivitäten in Berlin findest Du auf der Website der Trainerinnen und Trainer in Berlin: www.grinbergmethod-germany.com

Hinweis:

Die Grinberg Methode ist nicht für Menschen geeignet, die unter lebensbedrohlichen Krankheiten. Sitzungen nach der Grinberg Methode ersetzen keine medizinische oder psychiatrische Behandlung. Die Grinberg Methode hat keinen ideologischen, religiösen oder mystischen Hintergrund. Sie tritt weder für einen bestimmten persönlichen Lebensstil ein, noch empfiehlt sie einen solchen.

Der Gründer der Grinberg Methode

Avi Grinberg begann in den 70er Jahren, verschiedene Techniken der Körperarbeit zu lernen und zu praktizieren. Nachdem er viele Jahre mit Klienten gearbeitet hatte und eine große Bandbreite an Symptomen und unterschiedlichen körperlichen Zuständen kennengelernt hatte, veränderte er seine therapeutische Herangehensweise, in der er bisher Menschen half, eine Verbesserung zu erzielen. Er ging nun dazu über, Menschen zu unterrichten, selbst verantwortlich für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu sein. Er begann eine eigene Methode zu entwickeln, die den Klienten beibringt, ihre persönliche Stärke zu benutzen um ihre Schwächen zu überwinden und mehr von sich selbst in ihr Leben einzubringen.

Mitte der 1980er Jahre begann er, die Grinberg Methode zu unterrichten.

Derzeit trainiert und unterrichtet Avi Grinberg zusammen mit Ruth Elkana, der Co-Gründerin der Methode, Lehrer und Trainer der Grinberg Methode und entwickelt verschiedene Aspekte der Methode weiter.

Für mehr Information zu Avi Grinberg und den Grundkonzepten der Grinberg Methode:
Interview mit Avi Grinberg - Gründer der Grinberg Methode
Artikel über Angst und Schmerz (Deutsche Welle)
Radio Feature über den Umgang mit Angst in der Grinberg Methode (Deutsche Welle)
Radio Feature über den Umgang mit Schmerz in der Grinberg Methode (Deutsche Welle)
Artikel über die Grinberg Methode (The Guardian)

Hier findest Du alle Videos der Grinberg Methode zu verschiedenen Themen im Überblick: http://grinbergmethod.com/Videos.asp

© 2013-2020 Anna Schmutte